Alexander Götting

Stellv. Ortsvorsitzender der JuLis Dreieich / Vertreter der JuLis Dreieich im Regionalvorstand

Alexander Götting, 16 Jahre, Schüler an der Ricarda-Huch-Schule Dreieich 

In meiner Freizeit spiele ich Tennis und Klavier.

 

1. Was sind deine Aufgaben bei den JuLis?

Ich bin stellvertretender Ortsvorsitzender bei dein JuLis Dreieich. Außerdem bin ich kooptiertes Mitglied im Kreisvorstand.

 

2. Was sind deine Aufgaben bei der FDP?

Als Basismitglied helfe ich bei Wahlständen etc. aktiv und möchte viele Leute dazu bewegen die FDP zu wählen.

 

3. Warum bist du Mitglied bei den JuLis geworden?

Ich hielt die FDP schon seit langer Zeit für eine sehr fähige Partei und als ein Freund mich auf die JuLis aufmerksam machte, bin ich kurzerhand dazu gekommen.

 

4. Was bedeutet für dich Freiheit?

Für mich bedeutet Freiheit, dass ich entscheide wie mein Leben vorangehen soll. Niemand soll mich zu irgendetwas zwingen oder ausbremsen können. Dabei kann nicht nur der Staat ein Hindernis sein, sondern auch der soziale Status und beides gilt es zu überwinden. Natürlich muss meine Freiheit aber dort eingeschränkt werden, wo sie die eines anderen verletzt.

 

5. Was macht dir Spaß an der Arbeit in der Politik? Warum interessierst du dich für Politik?

Ich finde es spannend neue Menschen und deren Meinungen und Ansätze kennenzulernen, um gegebenenfalls mein eigenes Bild der Welt erweitern oder verändern zu können. Auch möchte ich wenigstens ein kleiner Teil des riesigen Konstrukts „Politik“ sein, welches in jedermanns Leben so viel Bedeutung hat.

 

6. Wen würdest du gerne mal im Leben treffen?

Ich fände es sehr interessant mal persönlich mit Bill Gates zu sprechen und sich darüber zu unterhalten, wie seine Visionen von der Zukunft aussehen. Er hat das Geld um es möglich zu machen und schon sehr viel von der Welt gesehen.

 

7. Warum sollte man Mitglied bei den JuLis werden?

Wie bereits erwähnt kann man bei den JuLis viele interessante Leute kennenlernen und mit Hilfe von neuen Meinungen seine eigenen Vorstellungen überarbeiten.  Auch bieten die JuLis einen guten ersten Einblick in die Politik.