Bela Waldhauser

RegionalschatzmeisterInstagram

Béla Waldhauser, 18 Jahre, aus Dreieich, ist dualer Student im Bereich der Wirtschaftsinformatik. 

Mein großes Hobby, neben der Politik, ist das Motorrad fahren.

 

1. Was sind deine Aufgaben bei den JuLis?

Meine Aufgabe als Schatzmeister im Vorstand der JuLis Region Offenbach sind die Finanzen.

 

2. Was sind deine Aufgabe bei der FDP?

Ich bin Mitglied der FDP Dreieich.

 

3. Warum bist du Mitglied bei den JuLis geworden?

Mir persönlich ist es wichtig sich politisch zu bilden und zu engagieren. Dass ich mich mit den liberalen Werten der JuLis identifizieren kann und dazu beitragen möchte anderen die Möglichkeit zu geben ebenfalls politisch aktiv zu werden, sind die beiden Hauptgründe für meinen Beitritt bei den Jungen Liberalen.

 

4. Was bedeutet für dich Freiheit?

Freiheit ist, wenn ich, ohne die Freiheit anderer einzuschränken, die Macht habe selbst für mich zu entscheiden. Freiheit ist, wenn ich einfach ich bin.

 

5. Was macht dir Spaß an der Arbeit in der Politik? Warum interessierst du dich für Politik?

Auch wenn man immer Sätze hört wie „Ich alleine kann doch eh nichts ändern“, haben wir als Wähler direkten Einfluss auf die politische Ausrichtung unseres Landes. Deshalb interessiere ich mich für Politik und deshalb habe ich Spaß an der Politik. Es sind die kleinen Erfolge, die es spannend machen und die einem zeigen, dass die eigene politische Meinung nicht nur wichtig ist, sondern auch Unterstützung von anderen findet.

 

6. Wen würdest du gerne mal in Leben treffen?

Konrad Zuse

 

7. Warum sollte man Mitglied bei den JuLis werden?

Weil man nichts ändert wenn man nur Zuhause sitzt. Die Jugen Liberalen bieten einem zahlreiche Möglichkeiten sich der Poitik zu nähern und sie hautnah mitzuerleben, so zum Beispiel beim Liberalen Jugendparlament.